Marketingautomatisierung in Aktion: Omnicar hat Pardot und Next Consult vertraut

16.04.2019

Omnicar BG ist Marktführer im Vertrieb von Mobil Ölen und anderen Schmiermitteln. Das Unternehmen überlässt seinen Erfolg niemals dem Zufall und vertraut den neuesten Softwarelösungen für die tägliche Verwaltung und Verbesserung seines Geschäfts.


Omnicar BG hat Salesforce vertraut, um die Beziehungen mit seinen Kunden zu verwalten und seine Vertriebsprozesse zu optimieren. Der nächste logische Schritt war, seine Marketingprozesse mithilfe der innovativsten Lösung für Marketingautomatisierung – Pardot zu verbessern.


Frau Lina Hristosova, Marketingmanager bei Omnicar BG und Herr Emil Vuchkov, Partner Digitales Marketing bei Next Consult, erzählen über den Implementierungsprozess und die ersten Ergebnisse.

 

Was ist die Salesforce-Lösung Pardot?

 EV: Im Allgemeinen ist Pardot eine B2B-Marketingplattform, mit der Sie Inhalte von einem Ort aus erstellen können, mit potenziellen und aktuellen Kunden auf verschiedenen Kanälen kommunizieren können und deren Verhalten und Interaktion mit Ihren Marketingressourcen – E-Mails, Landing Seiten, Ereignissen, Anzeigen u.a. Verfolgen können. Im Wesentlichen ermöglicht Ihnen diese Marketingautomatisierung die Verwaltung von Kundenreisen und die Automatisierung Ihrer Marketingprozesse, wodurch Sie Zeit und Mühe sparen. Wenn Sie auch über ein CRM-System, wie z.B. Salesforce verfügen, kann Pardot in dieses integriert werden und Sie können eine reale Berechnung der Rendite Ihrer Marketingkampagnen (ROI) erhalten. D.h. Sie wissen, aus welcher Kampagne genau der Kunde X gekommen ist, der etwas von Ihnen gekauft hat, wie er zum ersten Mal mit Ihrem Unternehmen in Kontakt getreten ist. So können Sie die Wirksamkeit Ihres Marketings beurteilen. Langfristig bedeutet dies, dass Ihre Bemühungen konzentrierter sind, weniger kosten und bessere Ergebnisse erzielen.

Schema: Beispielhafte Kundenreise

 

Was ist eine Kundenreise und warum ist Pardot dafür nützlich?


EV: Zunächst ist die Kundenreise zum B2B-Geschäft lang. Die Unternehmen treffen keine spontanen Entscheidungen, häufig werden die Entscheidungen von verschiedenen Personen in einem Unternehmen gemeinsam oder schrittweise getroffen. Ein Beispiel dafür – Sie veröffentlichen einen interessanten Artikel über Ihr Produkt in den sozialen Netzwerken und ein Mitarbeiter eines potenziellen Kunden von Ihnen liest ihn. Danach meldet er sich für Ihr Newsletter an. In zwei Monaten laden Sie ihn zu einer von Ihnen organisierten Veranstaltung, indem Sie eine Landing Seite erstellen und ihm eine Einladung per E-Mail senden. Zur Veranstaltung kommt aber sein Manager, der zufrieden bleibt. Nach der Veranstaltung senden Sie ein Dankschreiben an die Teilnehmer per-E-Mail und fügen zusätzliche Informationen zu Ihrem Produkt, einen interessanten Artikel oder eine Kundengeschichte hinzu. Der betreffende Manager liest die Artikel von der E-Mail und besucht Ihre Webseite, in der er sich die Unterseite Preise anschaut. All dies bedeutet, dass dieser Kunde sehr an Ihnen und Ihrem Produkt interessiert ist und bereit ist, zur nächsten Etappe seiner Reise überzugehen – Treffen. In diesem Moment soll Ihr Händler ihn sofort anrufen (Sie möchten nicht, dass der Kunde Zeit hat, die Webseiten Ihrer Konkurrenten einzusehen). Die Frage ist, wie Sie all dies verfolgen können?


Mit Pardot ist dies nicht nur möglich, sondern auch erfolgt automatisch. Für jede seine Aktion erhält der betreffende Kunde Punkte (score), indem Sie festlegen können, bei welcher Aktion genau (z.B. Beim Einsehen der Unterseite Preise) oder beim Erreichen von welcher Punktzahl Sie Ihren Händlern eine automatische Aufgabe senden, mit dem Kunden in Kontakt zu treten. Das ist eine beispielhafte Reise, die aber für jeden Kunden unterschiedlich ist. Um diese Reisen für all Ihre potenziellen und aktuellen Kunden effizient verwalten zu können, benötigen Sie ein gutes Instrument für Marketingautomatisierung wie Pardot.


Was war Ihre Motivation für den Start des Projekts?


LH: Omnicar BG ist ein Unternehmen mit über 20-jähriger Erfahrung und Spezialisierung in den Schmiermitteln. Unser Unternehmen bietet kompetente Beratung und erstklassige Geschäftslösungen. Im Jahre 2000 startet Omnicar BG seine Zusammenarbeit mit ExxonMobil und im Jahre 2010 wird das Unternehmen autorisierter Händler der Produkte mit der Marke Mobil für Bulgarien. Unsere langjährige erfolgreiche Partnerschaft mit einer globalen Marke wie Mobil ermöglicht uns, das Beste aus der Marketingwelt zu erreichen, motiviert uns, erfolgreich zu sein, Inspiration zu suchen und Ideen von unserem globalen Partnernetzwerk zu erhalten. Wir sind bestrebt, nicht mit den Trends Schritt zu halten, sondern immer einen Schritt vorwärts zu tun, die Bedürfnisse unserer Kunden zu planen und vorzusehen, damit sie wachsen können – denn ihr Wachstum ist unser Erfolg. Dies war auch der Grund, sich an Next Consult zu wenden, damit sie uns die beste Lösung für die Marketingautomatisierung empfehlen.

 

Warum haben Sie Next Consult für dieses Projekt ausgewählt?

 LH: Next Consult ist ein führendes Unternehmen im Bereich Business- und Managementberatung und Digitales Marketing. Mit ihm als Vertreter eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen – Salesforce haben wir mehrere erfolgreiche Projekte zusammen umgesetzt. Dies war auch der Grund, sich an sie für die Umsetzung einer neuen Herausforderung zu wenden und zwar – das Digitale Marketing – insbesondere die Automatisierung.

 

Warum ist die Marketingautomatisierung wichtig für Omnicar BG?

LH: Für uns als Unternehmen ist es wichtig, alle Marketingprozesse und die Kommunikation mit unseren Kunden durch Automatisierung zu optimieren. Der Alltag des Kunden ist uns wichtig. Omnicar BG liefert nicht nur hochwertige Schmiermittel, sondern auch bietet den Kunden relevante Geschäftslösungen und die gute und bilaterale Kommunikation mit ihnen ist von besonderer Bedeutung. Durch die Prozessautomatisierung können wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort am besten kommunizieren. Durch die Reduzierung des menschlichen Faktors werden unsere Bemühungen effizienter und unsere Kampagnen - präziser. Durch das automatisierte Marketing gelingt es uns nicht nur, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen, sondern ihnen zu helfen und zu zeigen, welche diese Bedürfnisse genau sind. Andererseits führt die gesteigerte Produktivität unserer Marketingabteilung zu besseren Geschäftslösungen für unsere Kunden. Dies führt auch zu mehreren Konversionen und weniger unnötigen Marketingkosten.


Wie bewerten Sie Pardot – was hat sich in Ihrem Marketing/Ihren Prozessen nach der Implementierung geändert?

LH: Uns ist es bewusst: Damit wir am Markt erfolgreich sind, müssen wir nicht nur Produkte verkaufen, sondern auch Lösungen bieten. Wir müssen nicht nur ein Lieferant von hochwertigen Schmiermitteln, sondern auch ein zuverlässiger Partner sein. Dafür brauchen wir aufgebaute Beziehungen und eine ausgezeichnete Kommunikation mit unseren Kunden. Und das alles muss bilateral sein. Wir müssen den Weg finden, nicht nur mit ihnen zu reden, sondern auch sie zu hören. Wir müssen ihre Bedürfnisse, Vorlieben, Meinungen verstehen und gebührend schnell auf ihre Wünsche eingehen. Deshalb haben wir den Kommunikationsprozess mit ihnen automatisiert. Mit Pardot sind wir immer bestrebt, einen Schritt voraus zu sein und anstatt darauf zu warten, dass die Kunden uns sagen, was sie wollen, auf der Grundlage verschiedener Untersuchungen sie zu überholen und ihre Bedürfnisse zu erraten. Dies zeigt auch unser Engagement und unsere Aufmerksamkeit für sie. Indem wir ihnen verschiedene E-Mails mit Informationen senden, die auf den von ihnen durchgeführten Aktionen basieren – das Öffnen von Links, das Herunterladen von Informationsdateien, das Lesen von Produktartikeln, das Surfen im Internet, erfahren wir in Echtzeit, was sie begeistert, und bieten ihnen die richtige Lösung zur richtigen Zeit.

Pardot ist die beste Lösung für uns. Unser Geschäft ist völlig B2B orientiert. Wir arbeiten mit allen Funktionen von Pardot – wir erstellen E-Mail Kampagnen, bereiten Landing Seiten zur direkten Lead-Generierung sowie Kundenreisen – mittels Engagement Studio vor. Eine der besten Funktionen von Pardot ist die Möglichkeit, Ergebnisse zu berichten und in Echtzeit zu analysieren. Auf diese Weise können wir jede Kampagne verwalten, während sie in Bearbeitung ist. Der größte Vorteil von Pardot ist die Integration mit Salesforce. Dies hilft uns, jeden neuen Lead sofort ins System einzutragen und den Händler in Echtzeit zu benachrichtigen. So kann der Händler den Lead sofort qualifizieren und ihn in den Trichter legen, wo der Verkaufsprozess beginnt. Wenn der Kunde von etwas begeistert ist und sofort einen Anruf/Besuch von einem Händler erhält, erhöht dies mehrfach die Chance auf ein Gewinngeschäft (Schlussgewinn) in der Pipeline.

Wenn Sie an zukünftigen Schulungen und Veranstaltungen teilnehmen und Neuigkeiten von uns und unseren Partnern erhalten möchten, melden Sie sich hier an.

 

Share

Letzte Nachrichten

10/04/2019

Wie können Sie ihre Verkäufe mithilfe von Salesforce und Next Consult steigern?

Alles, was sie über Salesforce Sales Cloud wissen müssen!

Mehr

05/12/2018

Erfahren Sie 3 Gründe, warum der Salesforce-Partnerstatus wichtig ist

Goldpartner von Salesforce zu werden ist keine einfache Aufgabe. Weltweit gibt es nur etwa hundert Unternehmen mit diesem Status und in Südosteuropa erfüllt nur Next Consult diese Kriterien.

Mehr

05/11/2018

Next Consult wurde offizieller Partner von Google

Nach seinen strategischen Partnerschaften mit Salesforce, SAP und der 20 Keys ® Methode ist Next Consult ein offizieller Partner des Riesen Google geworden.

Mehr

Erhalten Sie immer aktuelle Informationen über uns und unsere Partners, Erfolgsgeschichten und exclusive Einladingen zu unseren Veranstaltingen!

ANMELDEN